REFERENZ

Dr. med. vet. Harald Schlenker, Braunschweig

„Nach nun 8-monatigem Einsatz komme ich zu dem Schluss, dass ich die Entscheidung für das Z.one schon viel früher hätte fällen sollen. Nach kurzer Eingewöhnungsphase in die neue Bildtechnik bieten sich im Praxisalltag ungeahnte diagnostische Möglichkeiten. Die einfache Bedienung bei einer geringen Auflagefläche des Schallkopfes liefern exzellente Bilder bei Hunden, Katzen und im Heimtierbereich! Die Früherkennung von Gewebeveränderungen wie Tumore, Zysten, entzündliche Prozesse und dergleichen, sowie die Kontrolle auch schwierigster Krankheitsverläufe, sind mühelos mit diesem System möglich. Pure Freude sowohl für den Tierarzt als auch für den Tierhalter ist seitdem die Trächtigkeitsidiagnose!“

Weitere Infos finden Sie unter: www.tierarztpraxis-schlenker.de